Fußball

Fußball wird in Klausdorf groß geschrieben. Ob Mädchen oder Jungen, Frauen oder Herren: Es gibt 100 % Fußball in vielen erfolgreichen Mannschaften.

Hervorragende Jugendarbeit geht einher mit Spitzenfußball in der Liga.

Berichte aus der Abteilung

 

Heute (9. August) wird Peter HARTUNG >80<  Jahre alt!

Viele, viele dieser Jahre hat Peter sich aufopfernd, aber immer gern für den Fußballsport im TSV Klausdorf engagiert: Als Spieler, langjähriger Ligaobmann, als Sponsor oder auch als „Bob, der Baumeister“ hat Peter stets das Wohl der Fußballabteilung und insbesondere „seiner“ 1. Herrenmannschaft, der Liga, im Blick gehabt. Er war im Kieler Fußball gut vernetzt und schaffte es wohl auch dadurch immer wieder, talentierte bzw. qualifizierte Spieler hierher zum TSV Klausdorf zu locken und eine starke 1. Herrenmannschaft in den Wettkampf zu schicken. Gemeinsam mit seiner lieben Frau Sidonia und vielen Gewerbetreibenden hier im Ort sorgte Peter über das Sponsoring aber auch stets für eine gute finanzielle Basis der Mannschaft.

Und wenn es in anderen Mannschaften kurzfristig mal personell eng wurde, so stand Peter auch als Aktiver stets zur Verfügung und half gern aus. Als Ligaobmann war er aber auch an Entscheidungen des Abteilungsvorstandes wesentlich beteiligt. Viele auch in den Jugendbereich oder in organisatorische Abläufe wirkende Entscheidungen basieren auf seinen langjährigen Erfahrungen, die Peter in die Diskussionen einbringen konnte.

Und auch nach seiner aktiven und ehrenamtlichen Zeit war noch lange nicht Schluss: Peter hatte auch dann noch immer einen Blick dafür, wie er den Fußballern helfen konnte.
Als „Bob, der Baumeister“ machte er sich auf, u.a. die Überdachung der Terrasse am Vereinsheim oder das Sprecherhaus am Kunstrasenplatz nicht nur selbst zu bauen. Nein, Peter plante auch diese Bauten, sorgte für die ausreichende Statik, das Material, die vielen Helfer und sogar die Finanzierung solcher Projekte!

Einzig die Entwicklung des Vereinsheimes hin zu einer Pizzeria machte ihn traurig, weil ihm damit eine Anlaufstelle für angeregte Diskussionen nach den Spielen fehlte. Dennoch ist er auch heute noch bei Spielen der „Liga“ ein gern gesehener Gast anzutreffen.

Lieber Peter, wir gratulieren Dir ganz herzlich zu Deinem Geburtstag, wünschen Dir viel Kraft und Gesundheit im neuen Lebensjahr und freuen uns schon sehr, Dich bei einem der nächsten Spiele der „Liga“ auf dem Sportplatz zu treffen!

Im Namen der gesamten Abteilung Fußball
Der Abteilungsvorstand

 


Der Abteilungsvorstand und alle Mannschaften der Fußballabteilung gratulieren unserer Spielerin Lea Frederika SCHRÖDER (15, Foto) ganz herzlich zum Gewinn der Deutschen U17-Meisterschaft mit der Mannschaft des Hamburger SV (U17)! Aber wie geht das…?

Lea spielt mit der männlichen U15-C-Jugend des TSV Klausdorf in der höchsten Landesspielklasse, der Oberliga. In der Saison 2021/22 kam sie als einziges Mädchen in ihrem Klausdorfer Team auf 22 Einsätze und 1.410 Spielminuten und trug damit auch zum Klassenerhalt des TSV in der Oberliga bei.

Mit einem sog. Zweitspielrecht ist Lea mit ihren 15 Jahren aber auch schon Teil der U17-Mädchenmannschaft des Hamburger SV in der Bundesliga! Dort stand sie 14-mal im Kader und kam in der Spielzeit auf 14 Einsätze in der U17-Bundesliga.

Mit dem HSV erreichte sie am 25. Juni nun auch das U17-Finale um die Deutsche Meisterschaft. Lea siegte mit ihrem Team vor 633 Zuschauern in Hamburg gegen Eintracht Frankfurt (U17) mit 2:1 (2:0) und durfte am Ende die Meisterschale in ihren Händen halten.

Lea, wir sind sehr stolz auf Deine Leistung und froh, dich als Spielerin in unseren Reihen zu wissen. Bleibe weiterhin so erfolgreich am Ball!

 

Klaus Schnoor

 

Die tollen Erfolge im Jugendfußball des TSV reißen nicht ab!
Nach den Erfolgen der U13-D-Jugend (Kreispokalsieger) und der U19-A-Jugend (Kreismeisterschaft, Aufstieg Landesliga, Pokalfinalist) sowie dem Klassenerhalt der U15-C-Jugend schaffte nun die U17-B-Jugend den Aufstieg von der Landesliga in die höchste Spielklasse unseres Bundeslandes, die Oberliga! Somit spielt nun nach der U15-C-Jugend eine zweite Klausdorfer Mannschaft in dieser höchsten Spielklasse. Erfolge, die auch dem Engagement von Helge Klein, dem Jugendobmann der A- bis D-Mannschaften, zuzurechnen sind. Denn eben seinem zeitlichen und organisatorischen Aufwand ist auch seine persönliche Nähe zu den Teams der A- bis D-Altersgruppe hervorzuheben.


Am Pfingstmontag führte der KFV Kiel – wie andere Verbände landesweit auch - bei schönem Fußballwetter seinen Jugend-Pokal-Finaltag für die Altersgruppen U13 bis U19 zentral in Klausdorf durch.
Die gut gelungene Veranstaltung fand regen Anklang
bei den vielen, vielen Zuschauern, die den Weg zum Aubrook in Klausdorf gefunden hatten.

Und der TSV Klausdorf mischte bei den Finalspielen auch kräftig mit!

Schon im ersten Finale traf unsere U13 D-Jugend (Verbandsliga) auf den Kreisligisten Holstein Kiel. Und gewann am Ende verdient mit 6:2 (4:1) Toren! Torschützen waren Luca Lass, Darwich Darwich (2), Bjarne Cassing, Jonas Bodendorfer und Ismail Abdul-Malik. Viele junge und hoffnungsvolle Talente in dieser Mannschaft erfreuten die vielen Zuschauer.



Und Trainer Frank Schmitz freute sich am Ende mit seinem Team, das aus den Händen des KFV-Jugendausschussvorsitzenden den Kreispokal in Empfang nehmen konnte. Nach der erfolgreichen Qualifikation für die Verbandsliga also wieder ein toller Erfolg dieser Mannschaft, die sich auf diesem Weg auch bei ihrem Sponsor Matthias Busch von Medifit-Physiotherapie für die Heim- und Auswärtstrikots dieser Saison bedanken möchte.

Und auch die U19 A-Jugend machte als Kreismeister und Landesliga-aufsteiger an diesem Finaltag erneut auf sich aufmerksam. Im U19-Pokalfinale traf man auf den Oberligisten TSV Kronshagen, dem man lange das Leben schwer machte. Doch am Ende siegte der Favorit aus Kronshagen mit 2:0. Dennoch war diese Finalteilnahme ein weiterer schöner Erfolg für das Team von Trainer Matthias Hartwig und seinem Co Tobias Becker. Und trotz der Niederlage kam am Ende dennoch Freude auf: Der TSV Klausdorf darf den KFV Kiel neben Holstein Kiel und TSV Kronshagen in der Saison 2022/23 im Landespokal vertreten!

Der KFV Kiel dankte dem TSV Klausdorf für die tolle Unterstützung bei der Organisation und Durchführung. Ein besonderer Dank ging an die vielen Helferinnen und Helfer, die die jungen Aktiven und die vielen Zuschauer mit Erfrischungen und Selbstgebackenem versorgten.

Diesem Dank schließt sich der Abteilungsvorstand Fußball gern an. Er gratuliert natürlich auch den Mannschaften, Trainern und BetreuerInnen der U 13 und der U19 zu ihren Erfolgen in dieser Saison!

Klaus Schnoor


Auf der Fußball-Mitgliederversammlung im Mai 2022 wurden gleich zwei Spieler besonders geehrt. Verdientermaßen gab es dafür viel Applaus. Die Versammlung war sich einig, dass auch in diesem Jahr wieder die "Richtigen" geehrt wurden.

Besondere Ehrung für Tjalf Kaack

Auf der Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball am 25. Mai wurde Tjalf KAACK (U19-A-Jugend) zum “Jugendfußballer 2022” gewählt!
Aus den Händen von Jugendobmann Helge Klein erhielt Tjalf – neben viel Beifall aus der Versammlung - einen Glaspokal und einen Gutschein (s. Foto).
Tjalf (Jahrgang 2003) hat hier im Verein eine rasante Entwicklung genommen. Er spielt seit der G-Jugend (sog. „Pampers-Liga“) nun schon gut 13 Jahre hier im Verein Fußball. Erfolgreich war er jeweils bei Aufstiegen mit seiner Mannschaft in die Landesliga: 2017 der Aufstieg mit der U15-C-Jugend, 2019 mit der U17-B-Jugend und 2022 mit der
U19-A-Jugend, für die er in 16 Pflichtspielen 28 Tore erzielen konnte.

Sein Talent blieb auch im Herrenbereich nicht verborgen. So wurde er beim Verband auch für Spiele im Seniorenbereich freigeholt. Er absolvierte bisher schon 6 Einsätze in Spielen der 2. und sogar 7 Einsätze in Spielen der 1. Herrenmannschaft! Tjalf wird mit seiner ruhigen, freundlichen, bescheidenen Art und seinem großen Fußballtalent zielstrebig seinen Weg gehen und schon in der nächsten Saison, altersbedingt seiner ersten im Seniorenbereich, um einen Stammplatz in der 1. Herrenmannschaft kämpfen.

Ehrung für Frank „Zille“ Zielke!

Auf der gleichen Versammlung wurde Frank „Zille“ Zielke zum „Seniorenfußballer 2022“ der Abteilung gewählt!
„Zille“ ist auch schon viele, viele Jahre hier bei uns im Verein, zeigte seine fußballerischen Qualitäten als Feldspieler und Torwart. Sein größtes Talent aber ist die Organisation von Training, Spiel, Arbeitseinsätzen und die stets freundliche, aber bestimmte Motivation seiner Mannschaftskameraden in der Altliga. Als Mannschaftsführer durfte er 2019 den Kreispokal des KFV Rendsburg-Eckernförde in die Höhe strecken, den man im Finale in Gettorf gegen den SC Gettorf gewinnen konnte.

Gern organisiert er auch mal ein Kleinfeldturnier für seine „Oldies“, wobei er dabei stets Wert darauf legt, dass auch die Verpflegung der Spieler und Zuschauer nicht zu kurz kommt. Dafür stellt er dann auch schon mal kurzerhand einen Kühlanhänger auf…! „Zille“ ist eben ein Macher und ein Glücksgriff für die Altliga und unsere Abteilung. An wöchentlichen Trainingsabenden kommen einige Spieler eigentlich nur deshalb (so wird behauptet), weil „Zille“ unmittelbar nach Trainingsende seine Garage und den Kühlschrank öffnet, ein kühles Erfrischungsgetränk anbietet und dann auch noch den Grill in Betrieb setzt.

Wir gratulieren Tjalf und „Zille“ zu den Ehrungen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Klaus Schnoor

 

Am 29. Mai machte unsere U19-A-Jugend ihre Erfolgsserie (fast) komplett:

Mit dem 4:2-Sieg gegen JFV Preetz errang man die Meisterschaft der Kreisliga 2 und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga! Die Mannschaft um Trainer Matthias Hartwig und Co-Trainer Tobias Becker hatte gegen Preetz noch mal hart zu kämpfen, konnte sich am Ende aber als verdienter Sieger feiern lassen. KFV-Staffelleiter Jens Straßenburg gratulierte und überreichte Mannschaftsführer Lukas Hardrath den Meisterwimpel sowie Meisterschaftsmedaillen für das gesamte Team. Das Team hatte über die gesamte Saison gute Leistungen gezeigt und erzielte insgesamt 72:12 Tore. Damit konnte man Trave Segeberg und JFV Preetz auf die Plätze 2 und 3 verweisen. Die Offensivspieler Lukas Hardraht mit 17 und Tjalf Kaack mit 16 Saisontoren konnten sich in der Torjägerliste auf Platz 2 und 3 schießen.
Für das Team steht aber noch ein ganz wichtiger Termin auf dem Zettel:
Am Pfingstmonntag (6. Juni) trifft man im Finale des U19-Kreispokals auf den TSV Kronshagen. Anstoß ist um 16 Uhr in Klausdorf.
Der Abteilungsvorstand Fußball gratuliert dem gesamten Team der U19-A-Jugend ganz herzlich zu Meisterschaft und Aufstieg!!

 

 

Klaus Schnoor

Ansprechpartner

Vorstand der Fußballabteilung

 

Abteilungsleiter Karsten Jordan
karsten.jordan@web.de
0174 4436061
Ligaobmann Oliver Braasch
braascho@googlemail.com
0170 5 65 16 09
Technischer Leiter nicht besetzt
Jugendobmann G-E Jerry Mehl
jmehl22@googlemail.com
0162 9 16 50 08
Jugendobmann D-A Helge Klein
hklein-tsvk@gmx.de
0160 96 85 06 32
Sportlicher Leiter Phil Schäfer
phil-tsvk@gmx.de
0173 1 66 12 26
Schiedsrichterobmann Jannik Kindt
jannik.kindt@schwentinental.de
0152 54 96 42 58
Kassenwart Martin Wetzel
martin.wetzel@hartje.de
0151 53 80 85 20
Passwart Helge Laemmerhirt
hero-68@freenet.de
0157 33 91 72 75
Presse- u. Schriftwart Klaus Schnoor
schnoor.Klausdorf@t-online.de
0170 4 37 13 35

Vereinsschiedsrichter

Jannik Kindt
jannik.kindt@schwentinental.de
0152 54 96 42 58
Ketrik Freund
ketrik.freund@web.de
0152 09847337
Tobias Tiedje
t.tiedje94@gmx.de
0157 87 24 07 44
Agron Zukolli
0172 4135212
Dirk Joswig
dirkjoswig83@gmail.com
0171 9 75 97 33
Leo Eisenberg
01590 6136652

Mannschaften

Herren
1. Mannschaft, Liga - Landesliga

>zum Team

2. Mannschaft, U23 - Kreisliga
>zum Team
A-Junioren (Jg. 2004/2005)
TSV Klausdorf U19 - Landesliga
>zum Team
SG SWE Schwentine - Kreisklasse
>zum Team
B-Junioren (Jg. 2006/2007)
TSV Klausdorf U17 - Oberliga
>zum Team
SG Schwentine - Kreisliga
>zum Team
SG Schwentine II - Kreisklasse
>zum Team
C-Junioren (Jg. 2008/2009)
TSV Klausdorf U15 - Oberliga
>zum Team
SG Schwentine - Kreisliga
>zum Team
SG Schwentine II - Kreisklasse
>zum Team
D-Junioren (Jg. 2010/2011)
TSV Klausdorf U13 - Kreisklasse
>zum Team
SG Schwentine - Kreisklasse
>zum Team
E-Junioren (Jg. 2012/2013)
TSV Klausdorf U11 - Kreisliga
>zum Team
TSV Klausdorf II U10
>zum Team
F-Junioren (Jg. 2014/2015)
TSV Klausdorf U9
>zum Team
TSV Klausdorf II U8
>zum Team
G-Junioren (Jg. 2016/2017)
TSV Klausdorf U7
>zum Team

Trainingszeiten

Links

Kreisfußballverband Kiel
zur Seite

Schleswig-Holstein Fußballverband
zur Seite

Kicker.de - TSV Klausdorf Herren
zur Seite

Fussball.de - TSV Klausdorf
zur Seite

Termine

< September 2022 Oktober 2022  
Mo  
Di  
Mi  
Do  
Fr  
Sa 1
So 2
Mo 3
Di 4
Mi 5
Do 6
Fr 7
Sa 8
So 9
Mo 10
Di 11
Mi 12
Do 13
Fr 14
Sa 15
So 16
Mo 17
Di 18
Mi 19
Do 20
Fr 21
Sa 22
So 23
Mo 24
Di 25
Mi 26
Do 27
Fr 28
Sa 29
So 30
Mo 31
Di  
Mi  
Do  
Fr  
Sa  
So  

Unsere Sponsoren