Amelie Klauke und Amdi Gaye wurden Landesmeister

...bei den Blockwettkämpfen U16 in Büdelsdorf (30.08.2020) Amdi siegte bei M14 im Block Sprint/ Sprung, wobei besonders seine Hochsprungleistung von 1,78m herausragte. Sowohl diese Hochsprungleistung als auch seine Mehrkampfleistung bedeuten zurzeit den dritten Platz in der aktuellen deutschen Bestenliste U14! Amelie überzeugte als Landesmeisterin im Block Lauf (W14) vor allem mit ihrer Weitsprungleistung (4,97m) als auch im Ballwurf (41,50m).
Mit ihrer Mehrkampfleistung liegt sie aktuell auf dem zweiten Platz der bundesdeutschen Bestenliste (U14)!

In der gleichen Altersklasse, aber im Block Sprint/ Sprung startend, erreichte Sophie Charlotte Schlemminger den 6. Platz. Luca Humburg überraschte im Block Sprint/ Sprung (M15), indem er Vizelandesmeister wurde. Er zeigte vor allem im Weit- und Hochsprung (5,67m/ 1,70m) gute Leistungen. Für die jüngeren Athleten und Athletinnen (M/W 12-13) war dieser Mehrkampf ein Talentsichtungssportfest. Auch hier wusste die Trainingsgruppe um Jürgen Bierendt zu überzeugen: Marvin Breuer (3. im Block Sprint/Sprung), Jonas Feldkamp (3. im Block Lauf), zusammen mit Peer Junker wurde in der Mannschaft der erste Platz erreicht. Bei den Mädchen W12 erreichten im Block Lauf Paula Krumbke den 1. Platz und Amelie Hoepfner den 4. Platz.

Allen Athleten und Athletinnen und den Trainern herzlichen Glückwunsch zu diesen erreichten Leistungen!

Zurück