Besser hätte es nicht sein können: Pünktlich am Freitagnachmittag wurde der große Hebel umgelegt und bei blauem Himmel wurde es sommerlich-warm. Da sich das T-Shirt-Wetter bis in den späten Abend hinein hielt, wurden zahlreiche Klausdorfer und ihre Nachbarn zu einem Besuch des Dorfplatzfestes gelockt. Vereine und Verbände hatten wieder mit ihren ehrenamtlichen Helfern attraktive Angebote vorbereitet, die man bei Klönschnack und musikalischer Untermalung genießen konnte. Die beteiligten Sparten des TSV waren mit einer breiten Palette von leckeren Grillspezialitäten bis knackig-frischen Fischbrötchen, von einem gepflegten Bier vom Fass bis aufregenden Cocktails vertreten. Den Aktiven sei dafür herzlich gedankt! Viele Besucher bedauerten, dass dieses schöne und friedliche Sommerfest schon um 22.30 Uhr enden musste. Auch wurde der eine oder andere Stand aus den Vorjahren schmerzlich vermisst, so war noch ausreichend Platz rund um den Dorfteich. Es wäre schön, wenn alle Verantwortlichen bei der Vorbereitung des Dorfplatzfestes 2014 Mittel und Wege finden, wieder Rahmenbedingungen für eine noch größere Beteiligung zu schaffen. Fotos der TSV-Stände gibt es hier.

Zum Seitenanfang