Besser hätte das Wetter für das Klausdorfer Dorfplatzfest 2015 nicht sein können: Endlich Sonne, blauer Himmel und auch sommerliche Temperaturen. Trotz starker Konkurrenzveranstaltungen in der Landeshauptstadt mit Schiffstaufe und THW-Titelgewinn war die Festmeile am Dorfplatz sehr gut besucht. Die Vereine waren mit ihren traditionellen Ständen vertreten, darunter natürlich auch der TSV. Die Judoka hatten wie immer knackfrische Fischbrötchen zubereitet: Matjes, Lachs, Bismarck oder Fischfrikadelle fanden schnell ihre kleinen und großen Abnehmer. Wer Lust auf Nackensteaks vom Grill oder auf eine oberleckere Currywurst hatte, wurde bei den Fußballern fündig. Und egal ob Fisch oder Fleisch, das Bier der Fußballer passte in jedem Fall dazu. Die sportlichen Akzente auf dem Dorfplatz setzte allerdings Olesya Rienecker für den TSV: Mit den Kindern vom TSV Kids Club heizte sie erst einmal die Stimmung mit dem Gangnam Style an. Später zeigte die von ihr betreute Zumba-Truppe der Sparte Fitness & Gesundheit wie mitreißend ein Flashmob sein kann. So konnte der TSV zu einem gelungenen Dorfplatzfest beitragen. Wir freuen uns schon auf 2016, dann wird der TSV Klausdorf 100 Jahre jung und wird sein Jubiläum auch zum Dorfplatzfest mit allen Besuchern gebührend feiern. Fotos gibt es hier.

Zum Seitenanfang