Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

das auf uns zu kommende Jahr 2016 ist nicht nur von zwei sportlichen Großereignissen, die Austragung der Olympischen Sommerspiele und der Fußballeuropameisterschaft, geprägt, nein, für uns in Klausdorf ist 2016 in erster Linie das Jahr unseres 100jährigen Vereinsbestehens.

Schon das fast abgelaufene Jahr 2015 stand ganz im Zeichen dieses Ereignisses. Umfangreiche organisatorische und inhaltliche Vorbereitungen mussten getroffen werden. Es wird zum Auftakt unseres Jubiläumsjahres eine „Grün-Weiße Nacht" (12. März 2016) und zum Abschluss des Festjahres, genau am Jahrestag der Vereinsgründung (26. November 2016), eine große Sportgala in der Uttoxeterhalle geben. Dazwischen liegen jede Menge sportliche Ereignisse, große und kleine, etwas für alle Mitglieder oder nur für die jeweiligen Sparten, Meisterschaften und Turniere, mit bekannten und weniger bekannten Mannschaften.

Unser Festkomitee unter der Leitung von Dietmar Luckau hat bisher ganze Arbeit geleistet und ein tolles und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, das am 24. April 2016 mit dem Festkommers einen ersten Höhepunkt finden wird. Der Fahrplan der Veranstaltungen wird über das ganze Jahr hinweg in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden, das heißt für euch: Immer mal wieder die Homepage besuchen, dann verpasst ihr nichts.

Die neue gestaltete Vereinschronik „100 Jahre TSV Klausdorf" wird offiziell zur Grün-Weißen-Nacht" vorgestellt werden. Ich kann es schon jetzt versprechen: Sie wird ein Schmuckstück und ein „Muss" für jedes Vereinsmitglied.

Mit dem Jahr 2016 wird sich auch unser 2. Vorsitzender Dietmar Luckau aus der Vereinsarbeit zurückziehen. Sein Vorstandamt läuft schon im März aus, als Leiter des Festkomitees wird er bis zum Jahresende für ein gelungenes Jubiläumsjahr sorgen. Für uns im Vorstand beginnt dann ein Umbruch, der sich im Jahr 2017 fortsetzen wird. Die Gewinnung neuer Mitarbeiter für den Vorstand wird daher für uns eine vordringliche Aufgabe im Jahr 2016 sein. Zur Mitarbeit ist dabei jederfrau und jedermann herzlich eingeladen.

Wir im Vorstand sind für viele Ideen und Anregungen offen und freuen uns über jeden, der einmal bei uns vorbeischaut und sich für eine ehrenamtliche Arbeit im Verein interessiert. In dieser Hinsicht wird 2016 ein Schlüsseljahr, wir werden die Weichen für eine Verjüngung/Veränderung des Vorstandes stellen müssen. Wie das dann ausgegangen ist und wie sich der Verein auf 2017 vorbereiten wird, darüber werde ich in einem Jahr an gleicher Stelle berichten.

Bis dahin wünsche ich uns allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, ein gesundes sowie ein sportlich erfolgreiches neues Jahr 2016.

Euer Jürgen Müller
1. Vorsitzender des TSV Klausdorf

dr juergen mueller

 

Zum Seitenanfang