1 ehrung sportler 2009Eine Vielzahl von Sportlerinnen und Sportlern des TSV zeigte im Jahr 2009 erneut herausragende Leistungen. Auf Sportveranstaltungen in Schleswig-Holstein und außerhalb der Landesgrenzen bestätigten unsere Aktiven eindrucksvoll den guten Namen, den der TSV Klausdorf im Sport genießt. Daher hatten Vorstand sowie Turn- und Sportrat des TSV auch im diesem Jahr die Qual der Wahl bei den TSV-Sportlern des Jahres 2009:

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 15. März wurden die beiden Sportler sowie die Mannschaft des Jahres 2009 den Mitglieder präsentiert und geehrt: Thomas Conradt aus der Schützensparte, Julia Emsmann aus der Sparte Judo und die Fußballer der Liga-Mannschaft.

 

Unser Sportler des Jahres 2009: Thomas Conradt ist einer der vielen renommierten Sportschützen des TSV Klausdorf. Er wurde im vergangenen Jahr dreifacher Landesmeister im Pistolenschießen in Kellinghusen. Er siegte in den Disziplinen Großkaliberrevolver Kaliber .357 Magnum und .44 Magnum sowie in Großkaliberpistole Kaliber 9mm. Er repräsentiert eine Schützensparte, die auch als Mannschaft Titel und Medaillen auf Landesmeisterschaften sammelt und den TSV auf Deutschen Meisterschaften würdig vertritt.

Unsere Sportlerin des Jahres 2009: Julia Emsmann , 14 Jahre alt, begann ihre sportliche Karriere im TSV bereits im Alter von sieben Jahren. Sie ist Trägerin des grünen Gürtels (3. Kyugrad) und gehört als Mitglied des Landeskaders Schleswig-Holstein zu den Spitzensportlern ihrer Altersklasse. Im Jahr 2009 gewann sie eine große Zahl an Einladungsturnieren und stand bei allen Meisterschaften im Lande ganz oben auf dem Treppchen. Sie krönte ihre herausragenden Leistungen mit dem Gewinn der Norddeutschen Einzelmeisterschaft, als sie sich gegen die Besten aus allen norddeutschen Bundesländern durchsetzen konnte. Aufgrund ihrer tollen Leistungen war sie bereits 2008 TSV-Sportlerin des Jahres.

Unsere Mannschaft des Jahres 2009: die 1. Fußball-Herrenmannschaft errang in der Saison 2008/2009 mit der Meisterschaft in der Verbandsliga Nord-Ost für den Fußball in Klausdorf den bisher größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. In einem fulminanten Endspurt, in dem Sieg an Sieg gereiht wurde, konnte der schon als sicher gehandelte Verbandsligameister Bordesholm auf der Zielgerade abgefangen werden. Durch den damit verbundenen Aufstieg in die Schleswig-Holstein-Liga gibt es seitdem in Klausdorf Fußball auf bislang nicht gekanntem Niveau zu sehen. Die Mannschaft hat sich vorgenommen, den TSV als „kleines gallisches Dorf" in der Liga zu etablieren und den potenteren Clubs Paroli zu bieten.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Vorzeigeathleten!

Zum Seitenanfang