Kurz vor Nikolaus, am 4. Dezember startete bei besten Bedingungen der 33. Klausdorfer Nikolauslauf 2016. Wie immer konnten die Laufbegeisterten auf vier unterschiedliche Strecken die passende Herausforderung finden: Den Stadtwerke-Lauf über 15,3 km, den Nikolauslauf über 10,15 km, die Kurzstrecke über 5,595 km und den Bambini-Lauf über 1,2 km. Und wie ging es aus? Über Davengo geht es hier zur Ergebnisliste und nach Startern kann man hier auf der Starterliste suchen. Und einen ausführlichen Veranstaltungsbericht gibt es nur einen Klick weiter.


Bei bestem Läuferwetter gab es am 2. Adventssonntag die 33. Auflage des Klausdorfer Nikolauslaufs. Bürgermeister Michael Stremlau und der TSV-Vorsitzende Jürgen Müller gaben den Startschuss für die ca. 1100 Läufer.

70 Bambinis konnten gar nicht schnell genug ins Ziel kommen, wo neben einer Urkunde auch noch ein Schokoladennikolaus und eine Medaille auf die Kinder warteten.

Nikolauslauf 2016 1
Beim traditionellen Nikolauslauf über die 10 km Strecke gab es keine Überraschungen. Die Olympiateilnehmer Maya Rehberg (38:03 Min.) und Steffen Uliczka (34:52 Min.) führten das Feld an und durften sich als Gesamtsieger ehren lassen. Die zweiten Plätze machten Kersten Jüskel und Jan Oelerich bei den Herren, sowie Britta Hagge und Sylvia Frank bei den Damen.

Der Stadtwerke-Lauf über 15,3 km wurde in 52:07 Min. von Claudius Michalak gewonnen. Platz 2 ging an Mansur Farah, Platz 3 belegte Marco Sengstock. Bei den Frauen siegte Trixi Trapp in 1:06:35. Die Folgeplätze gingen an Verena Becker und Elena Berndt.

Die meisten Teilnehmer waren für die 5,6 km Kurzstrecke gemeldet. Die Siegerin Lisa Feuerherdt (21:47) überließ Simone Braun nur den 2. Platz. Auf Rang drei folgte Lara Hülsebusch. Bei den Herren siegte Tim Edzards, der bereits im Vorjahr auf dem Treppchen stand, in 17:19 Min. Platz 2 ging an Mathias Jarck, Platz 3 an Viktor Kirsch.

Aus Anlass des 100 jährigen Geburtstags des TSV Klausdorf, wurden die drei besten weihnachtlichen Kostüme prämiert. Die Siegerin Judith Scholz lief die 5,6 km als Geschenk verpackt. Ihre Mühe wurde mit einem 50 Euro-Gutschein der Fa. CB Modemarkt belohnt. Die Plätze 2 und 3 gingen an „Rudolph“ Ulrich Linke und die als Elch verkleidete Nathalie Ehrke, die ebenfalls Einkaufsgutscheine von CB erhielten.

Nikolauslauf 2016 22

Dank der vielen Helfer war der Nikolauslauf 2016 eine gelungene Veranstaltung für den TSV Klausdorf.

Sabine Pawlowski
für das Orgateam des Nikolauslaufs

Weitere Bilder vom Nikolauslauf 2016 gibt es hier.

Zum Seitenanfang