Nach zwei Jahren „ohne“ konnte der TSV Klausdorf für das Jahr 2016/2017 endlich wieder die FSJ-Stelle besetzen. Und es war an der Zeit, dass sich eine weibliche Bewerberin durchsetzen konnte. Denn die Wahl fiel auf die achtzehnjährige Mona Brandt aus Klausdorf. Sie hat gerade ihr Abitur gemacht, sie ist sportbegeistert und möchte das FSJ für eine Phase der beruflichen Orientierung nutzen. Mona wird in den nächsten Monaten den Verein (noch besser) kennen lernen und einzelne Sparten des Vereins sowie die Geschäftsstelle tatkräftig unterstützen. Mehr Infos gibt es hier.

Zum Seitenanfang